Home
Geschichte
Daten & Werte
Technik/Umbauten
Equipment
Radio
Historie - 45GF72
Wiederaufbau
45GF72 - Bilder
Galerie
Links
Gästebuch
Video/Fotos
   
 


Allgemeines und spezielles Zubehör und Ausstattung für den Lightweight

*********************************************************************************************

Handbuch für den Lw in englischer Sprache, eine Art Betriebsanleitung wo auch die militärische Ausstattung  beschrieben wird. Unentbehrlich für Lw Besitzer. Zu beziehen über amazon.de oder den örtlichen Buchhandel.

°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°

...von Mark J. Cook, ISBN 1-903706-96-3, zu beziehen beim örtlichen Buchhändler, amazon.de oder ukebay. Dieses Buch ist eine Pflichtlektüre für jeden Lightweightfahrer. Viele Fotos und viel Infos und eine Auflistung militärischer Kennzeichen.


°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°

2 Amperemeter in der FFR-Version.  Oben für den Ladezustand der Fahrzeugbatterien, unten für den Ladezustand der Batterien in der Funkkiste (Ladefläche)

°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°


Army Arbeit- und Inspektionsleuchte 12/24V, passender Stecker für die Buchsen in der Instrumententafel.

°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°

die englische Variante der MLC-Klassifizierung, die sogenannte Brigde plate. Die Zahl gibt Auskunft über die Gewichtsklasse der einzelnen Fahrzeuge,  wichtig bei Brücken oder auch Ponton bzw. Behelfsbrücken. Für den Lightweight steht z.B. die 2 - für einen 109er wäre es die 3.

bis ca. Mitte bis ende der 70er Jahre war die Bridge plate in gelb gehalten - der Farbton der Fahrzeuge war Broncegreen. Mit Einführung des "grünen" Infrarotlackes in Kombination mit Schwarz wich das gelb, die Bridge plate wurde grün - mit schwarzen Zahlen. Im laufe der 90er Jahre verschwand die Platte ganz, heute werden die Zahlen, wenn überhaupt, inkl. Untergrund aufgemalt (lackiert).

°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°

nicht Original englisch, aber ich finde ihn einfach toll - und so mußte er dran.

Gepäckträger der dänischen Armee, für S 3 Landrover mit Plane.

                     ==paßt nicht bei Hardtopversionen==

°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°


Halterungen am oberen Teil der Heckklappe - von oben nach unten:

  • Haltebänder für Stiel - Spitzhacke
  • Halter für Spitzhacke - Gummiauflagen li. + re. sowie Haltewinkel
  • Halter für Schaufelstiel und Bogen für das Schaufelblatt                              

°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°





Bügel für Halterung des Sicherheitsgurtes, in einem Lw Bj. 1984

°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°


Dixon Bate - Anhängerkupplung, Steckdose mit runder Abdeckung, Nummernschild + Beleuchtung auf Halter nach oben klappbar (sonst KontaktSchild auf AHK)         

°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°






Arctic Zusatzheizung verbaut in einem Lw Serie 2a

Details und Funktionsweise nicht bekannt.

°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°


Zusatzheizung für die hintere Ladeflläche, Army Nr. RRC 7177

====Keine Daten oder nähere Angaben vorhanden====

°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°



   
 
Top